Quick search:



 
Social Bookmarks
Upcoming Releases
Neumond
Joachim Witt
Label: Oblivion
Release: 25.04.2014
Release date may vary per country.

 
W.A.R.
The Arkanes
Label: SPV Recordings
Release: 25.04.2014
Release date may vary per country.

 
Redefined Mayhem
Holy Moses
Label: Steamhammer
Release: 25.04.2014
Release date may vary per country.

 
Ruining Lives
Prong
Label: Steamhammer
Release: 25.04.2014
Release date may vary per country.

 
Buckle Up and Shove It
Peter Pan Speedrock
Label: Steamhammer
Release: 30.05.2014
Release date may vary per country.

 
Unbenanntes Dokument
 


2013/07/04 04:51 PM

BRITISCHE ROCKBAND 'THE JOKERS' VERÖFFENTLICHT NEUES ALBUM

Rock'n'Roll Is Alive erscheint am 30. August 2013



Mit der Musik von The Jokers hadert man nicht lange, sondern kommt sofort vollends auf den Geschmack. Ihr kerniger Rock´n`Roll geht direkt in Bauch und Beine, hat Groove und Blues, brilliert mit tollen Melodien und wuchtigen Riffs. Eigentlich kein Wunder, dass diese heiße und hungrige junge Band aus Liverpool alles mitbringt, was ehrliche und authentische Rockmusik ausmacht: In einem Land wie England, in dem die lange Tradition legendärer Gruppen wie The Who, Free, Mott The Hoople, The Faces oder Led Zeppelin eine eindeutige Sprache spricht, ist anno 2013 der Nährboden für junge vielversprechende Formationen weiterhin geradezu ideal. Die vierköpfige Truppe um die Brüder Paul (Gitarre) und Simon (Bass) Hurst und ihren beiden Mitstreitern Wane Parry (Gesang) und Chris Poole (Schlagzeug) ist das Paradebeispiel, wie man klassische Rockmusik in die Gegenwart transportiert, dabei weder die illustre Vergangenheit dieser Musikrichtung leugnet noch Modernität und Aktualität vermissen lässt. Ihr zweites Album Rock´n`Roll Is Alive ist eine Feierstunde für alle Fans klassischer Rockmusik und wurzelt tief in den 1970ern. „Ich stand immer schon total auf die Siebziger, es war einfach die beste Zeit für Rockmusik“, erklärt Paul Hurst, „ich liebe Free und ihren Gitarristen Paul Kossoff, aber auch The Who oder Led Zeppelin, quasi alle Bands, die – ebenso wie wir heute – klassische Rockmusik mit starken emotionalen Gesangsmelodien und bluesigen Riff-Gitarren spielten.“


 Erstmals überregional auf sich aufmerksam machten The Jokers im Sommer 2009, als ihr Debütalbum The Big Rock’n`Roll Show als Independent-Release erschien und innerhalb weniger Monate erstaunliche Verkaufszahlen erreichte. Die Scheibe wurde im Juli 2009 vom britischen Magazin ´Powerplay` zum Album des Monats gekürt, schoss direkt in die Playlist von Planet Rock Radio’s A und wurde generell für seine tolle Qualität gerühmt. Es folgten unzählige Shows in schmuddeligen Clubs und dubiosen Spelunken, die für die vier Musiker nur ein Ziel hatten: The Jokers bekannt zu machen und künstlerisch zu wachsen. „Wir sind eine hart schuftende Band, die so viel spielt wie irgend möglich und dadurch ständig dazulernt“, erklärt Paul Hurst. „Bei uns ist alles ehrlich und authentisch, unser Ziel lautet: erfolgreich sein und die Menschen glücklich machen.“



 Glücklich sein werden die Fans dieser fabelhaften Band sicherlich mit allen elf Nummern der neuen Scheibe, auf der Songs wie der wunderbar groovende Opener ´Silver City`, das auf raffinierten  Arpeggio-Gitarren basierende ´Radio` und das bewusst an Free orientierte ´Find My Way Home` wichtige Eckpunkte sind. „Natürlich konnten wir uns durch die vielen Konzerte als Band und Komponisten weiterentwickeln“, freut sich Paul Hurst, „bei unserem Debüt waren wir finanziell und künstlerisch noch deutlich limitierter, diesmal hatten wir mit Andy einen Produzenten, der an uns glaubte und sagte: ´Macht euch keine Sorgen wegen der Kosten, ihr zahlt nur so viel wie ihr euch leisten könnt.`“ Verteilt über fast zwei Jahre haben The Jokers insgesamt fünf Monate mit Produzent Andy Macpherson (Eric Clapton, The Who, Barclay James Harvest, The Buzzcocks) an Rock´n`Roll Is Alive gearbeitet. „Wir sind heute stilistisch eindeutiger als vor vier Jahren“, beschreibt Hurst hörbare Unterschiede zwischen dem 2009er Debüt und der aktuellen Situation, „die Songs sind noch rockiger, in sich geschlossener und direkter im Sound. Man spürt, dass wir heute noch stolzer auf unsere Songs sind und wirklich jede einzelne Note auf Rock´n`Roll Is Alive lieben.“


Am 30. August 2013 (Europa: 2. September 2013; USA/Canada: 10. September 2013) erscheint ihr neues Album über Steamhammer/SPV und wird alle Rockmusikfans begeistern. Hurst: „Wir haben uns in den zurückliegenden 24 Monaten spürbar weiterentwickelt und legen jetzt ein Album vor, das seinen Titel zu Recht trägt. Rock´n`Roll ist ein Lebensgefühl, es bedeutet Freiheit, Toleranz und Selbstverwirklichung. All dieses reflektiert unsere neue Scheibe perfekt.“


Tracklisting:

Erhältlich als CD und Download

01 Silver City 03:45

02 Rock´n`Roll Is Alive 02:58

03 Radio 04:00

04 Blood Of Ox 00:36

05 Night Driver 03:12

06 Let It Rock 03:15

07 Find My Way Home 04:14

08 Sky Line 00:35

09 N.Y.C. 04:30

10 Bring Your Love Back To Me 03:56

11 Dr. Rock Head 02:28


 Line-Up:

Wane Parry (vocals)

Paul Hurst (guitar)

Simon Hurst (bass)

Chris Poole (drums)


THE JOKERS veröffentlichten am 24. Juni digital ihre erste Single "Radio" aus dem neuen Studioalbum "Rock N´Roll Is Alive".

Hier gibt es das Song-Snippet zu hören:

http://snd.sc/13S9aA8


www.thejokers.com


 


To use the audio player, you have to update your Adobe Flash Player
Get the SPV-Newsletter
Sign up for the SPV newsletter and you will always get the hottest news!