AXEL RUDI PELL veröffentlicht “The Ballads V” im April!

Posted on February 22, 2017

Sein letztes Studiowerk „Game Of Sins“ stieg im Januar 2016 in der ersten Woche nach Veröffentlichung auf Platz 11 in die deutschen Charts ein. Jetzt hat der Bochumer Gitarrist AXEL RUDI PELL das Erscheinen seines nächsten Album angekündigt: „The Ballads V“ kommt am 21. April 2017 über SPV/Steamhammer auf den Markt. In bekannter Pell-Tradition bietet der fünfte Teil der erfolgreichen Balladen-Compilation sowohl einen Blick auf die vergangenen sechs Jahre als auch mehrere neue Stücke.

So begrüßt AXEL RUDI PELL zum ersten Mal in seiner fast 30-jährigen Geschichte als Solokünstler einen Gaststar auf einem Album: Mit BONNIE TYLER konnte PELL eine wahre Rocklegende für das Duett mit seinem langjährigen Sänger Johnny Gioeli gewinnen. AXEL RUDI PELL über die Entstehung der Single  ‚Love’s Holding On‘ (VÖ: 31. März 2017): „BONNIE  TYLER nimmt nur Stücke auf, die ihr auch persönlich gefallen. Also habe ich ihr diesen neuen Song quasi auf den Leib geschrieben. Sie hat ihn innerhalb kürzester Zeit eingesungen und das Ergebnis spricht für sich – ein weiterer Pell-Klassiker ist so entstanden. Wäre ich nicht vorher schon Fan gewesen, wäre ich es jetzt.“

Neben einem weiteren brandneuen Song namens ‚On The Edge Of Our Time‘ hat sich PELL erneut in fremdes Terrain gewagt: Seine rockige Coverversion des Ed Sheeran-Hits ‚I See Fire‘ (bekannt aus dem Kino-Blockbuster ‚Der Hobbit‘) muss sich vor dem Original in keiner Weise verstecken und zeigt, dass die sensible auch gleichzeitig die starke Seite des Hardrockers ist.
Die sieben anderen Stücke von „The Ballads V“ (darunter Neufassungen von Neil Youngs ‚Hey Hey My My‘, eine Live-Version des Deep Purple-Hits ‚Mistreated‘ sowie eine bisher unveröffentlichte Live-Aufnahme der Eigenkomposition ‚The Line‘) zeigen AXEL RUDI PELL ebenfalls in Bestform.

AXEL RUDI PELL ist seit 1989 unter eigenem Namen unterwegs und im globalen Musikbusiness einer der bekanntesten Rock-Botschafter des Ruhrgebiets. Weltweit haben bis jetzt 1.5 Millionen Menschen seine Tonträger gekauft. Der 56-Jährige nennt Deep Purple und Rainbow als seine Vorbilder; für ihn zählen nicht nur Geschwindigkeit, sondern auch Gefühl. PELLs deutsch-amerikanisch besetzte, perfekt eingespielte Band sieht das genauso wie der Namensgeber. Deshalb sind Balladen immer schon ein fester Bestandteil des Repertoires.

“The Ballads V” erscheint am 21. April 2017 über SPV/Steamhammer als CD digipack (incl. Poster), Doppel Gatefold lila Vinyl, limitiertes boxset (incl. CD digipack, Powerbank, CD Slim Case Single, Sticker, Photokarte), Download und Stream.

Tracklisting
1) Love’s Holding On 5:06 (neuer Song feat. Bonnie Tyler)
2) I See Fire 6:02 (neue Cover Version, Ed Sheeran song)
3) On The Edge Of Our Time 7:42 (neuer Song)
4) Hey Hey My My 5:02
5) Lived Our Lives Before 6:31
6) When Truth Hurts 6:46
7) Forever Free 8:27
8) Lost In Love 6:05
9) The Line (live) 7:31 (bisher unveröffentlicht)
10) Mistreated (live) 14:12

Live 2017:
14.06.Augsburg – Spectrum
15.06.St. Goarshausen – RockFels Festival
16.06.CH-Pratteln – Z7
17.06.B-Dessel – Graspop Metal Meeting
Tour Agentur:
http://www.continental-concerts.de/