IGNORE THE SIGN aus Hannover veröffentlichen neue Single und Video

Dass die „Rock City“ Hannover um eine musikalische Attraktion reicher ist, dürfte sich inzwischen herumgesprochen haben: IGNORE THE SIGN, die Band um den Sänger, Komponisten und Multiinstrumentalisten Ossy Pfeiffer, bringen heute ihre neue Single „When Words Ain’tEnough“ heraus. Der Song ist ein weiterer Vorgeschmack auf das am 23. Februar 2018 über SPV/Steamhammer erscheinende Album „A Line To Cross“.

Das Video ist hier zu sehen:

Stilistisch irgendwo zwischen Lynyrd Skynyrd, Free, Bad Company und den Beatles pendelnd, ist „When Words Ain’tEnough“ eine eingängige Halbballade mit deutlichem Hitpotenzial, welche die emotionale Seite des Sextetts aus Hannover zeigt.

Das Video zur Single visualisiert die endende Liebesgeschichte eines jungen Paares und unterstreicht die melancholische Stimmung des Tracks.

Band:

Ossy Pfeiffer – voc, git, keys

Anca Graterol – voc, git

Steve Mann – git

Lars Lehmann – bs

Kristof Hinz – dr

Momme Boe – perc

Kontakt Management:
Ossy Pfeiffer: info@ignorethesign.com
_______________________________________________________

www.ignorethesign.com

https://www.facebook.com/ignorethesign/