Mit einem sensationellen Signing stellt die Hannoveraner Plattenfirma Steamhammer/SPV bereits jetzt die Weichen für weitere Höhepunkte auch im kommende Jahr: THE UNITY, die neue Band von Schlagzeuger Michael Ehré und Gitarrist Henjo Richter (beide Gamma Ray), hat einen langfristigen Vertrag unterschrieben und arbeitet zurzeit unter Hochdruck an ihrem Debütalbum. Veröffentlicht werden soll die selbstbetitelte Scheibe Anfang 2017. Anhänger von kraftvollem Hard Rock und technisch versiertem Melodic Metal werden hier voll auf ihre Kosten kommen.

Neben ihren beiden Galionsfiguren Richter und Ehré bestehen THE UNITY aus Gianba Manenti (Gesang), Stef E (Gitarre), Jogi Sweers (Bass) und Sascha Onnen (Keyboards), Musiker, die viele Fans spätestens seit Ehrés Band Love.Might.Kill kennen.

„Bei vielen Konzerten und zahllosen Stunden im Proberaum haben Michael und ich festgestellt, dass wir menschlich und musikalisch auf der gleichen Wellenlänge liegen. Dabei ist die Idee entstanden, unsere über Gamma Ray hinausgehende Kreativität in einer weiteren Band zu bündeln“, erklärt Richter. „Mit THE UNITY haben wir die dafür perfekte Besetzung gefunden.“

Ebenso positiv äußert sich Michael Ehré: „Wir sind stolz und überglücklich, mit SPV/Steamhammer einen starken Partner gefunden zu haben, der weltweit einen fabelhaften Ruf genießt. Die riesige Erfahrung und große Leidenschaft, mit der Olly Hahn das Label seit vielen Jahren führt, ist beeindruckend. Wir freuen uns sehr auf eine fruchtbare Zusammenarbeit und werden gemeinsam für einen erfolgreichen Start von THE UNITY sorgen.“

Auch Olly Hahn, A&R Steamhammer, setzt große Hoffnungen in sein neues Signing: „Das erstklassige Songwriting und die technische Klasse aller Beteiligten sind unüberhörbar. Damit passen THE UNITY perfekt ins Steamhammer-Team, das 2017 weiter Vollgas für seine Künstler geben wird.“

Mehr Infos hier:  www.unity-rocks.com