SPV/CA$H MACHINE feiert mit The Game den höchsten Chartentry in UK in der Unternehmensgeschichte

Das Label-Imprint CA$H MACHINE Records des Hannoveraner Independent Unternehmens SPV GmbH konnte direkt mit seinem ersten Signing den größten Charterfolg der Unternehmensgeschichte in UK verbuchen und steigt auf #4 der UK Albumcharts ein.

Als Special veröffentlichte der US Rapper eine Woche darauf ein zweites Album „The Documentary 2.5“. Die Alben enthalten namhafte Features wie Drake, Kendrick Lamar, Snoop Dogg, Nas oder Kanye West.

„Wir haben mit CA$H MACHINE Records ein Independent Hip Hop Label gegründet, welches durch sein globales spezifisches Netzwerk maßgeschneidert für die Anforderungen internationaler Hip Hop Acts ist“, erklärt Martin Lanzerath, A&R und Labelmanager von CA$H MACHINE Records. „The Game konnte die Verkäufe in Europa in der ersten Release Woche im Vergleich zu seinem Vorgänger Album bereits verdoppeln – zudem ist es der höchste Charterfolg für The Game in UK.“

SPV Geschäftsführer Frank Uhle hierzu ergänzend: „Wir freuen uns über die gelungene Repertoireausweitung mit diesem Thema und sind zuversichtlich, diesen Bereich bereits in naher Zukunft signifikant zu erweitern.“

The Game_The Documentary2-2.5_web