WHORES. Präsentieren neues Video zu “I SEE YOU ARE ALSO WEARING A BLACK T-SHIRT”

Das neue Album ‘GOLD’  ist ab 28. Oktober 2016 erhältlich (HIER VORBESTELLEN)

WHORES. aus Atlanta / Georgia kommen heute mit ihrem neuen Video zu “I SEE YOU ARE ALSO WEARING A BLACK T-SHIRT”. Dieses von Whitey McConnaughy (RED FANG, IRON REAGAN) produzierte Video ist das erste Video der Bandgeschichte.

Die Band dazu: “Mastodon let us use their space to film, and Whitey is pretty much the coolest dude ever,” sagt Frontman und Gitarrist Christian Lembach. “so it was just a matter of us doing what we do best: sweat and scream in a basement.”

Das neue WHORES. Studioalbum GOLD kommt am 28.10.2016. Es wird eine CD Version und eine auf nur 500 Stk. limitierte Vinyl Version (180gr., transparent weißes Vinyl incl. CD Beilage) geben.

"Gold" Album Cover

“Gold” Album Cover

Tracklist WHORES. “Gold”:

  1. Playing Poor
  2. Baby Teeth
  3. Participation Trophy
  4. Mental Illness as Mating Ritual
  5. Ghost Trash
  6. Charlie Chaplin Routine
  7. Of Course You Do
  8. I See You Are Also Wearing a Black T-Shirt
  9. Bloody Like The Day You Were Born
  10. I Have a Prepared Statement

In den USA touren WHORES. später in diesem Jahr mit RED FANG und TORCHE. Gute Nachrichten für Fans in Europa – es wird eine Tour geben! Mehr Infos hierzu folgen baldmöglichst.

Das Rolling Stone Magazin USA über WHORES: 10 New Artists You Need to Know: October 2016 – “The Jesus Lizard meets early Queens of the Stone Age at the therapist’s office.”ROLLING STONE

Photo Credit: Chad Hess

Photo Credit: Chad Hess

Seit ihrer Gründung im Jahr 2010 haben Whores. mit einer Mischung aus Überheblichkeit und audiophiler Kraftmeierei so ziemlich alles in Schutt und Asche gelegt. Geboren in Atlanta, Georgia verbrachten die Bandmitglieder Christian Lembach (Gesang/Gitarre), Donnie Adkinson (Schlagzeug) und Casey Maxwell (Bass) die zurückliegenden sechs Jahre damit, die Whores. mit ihrer außergewöhnlichen Kombination aus kompromisslosem Punk-Ethos und rabiatem Sound zu einem der markantesten Acts im Bereich Heavy Music zu machen. Die streitsüchtige und rücksichtslose Musik der Whores. bekommt man nun auf ihrem Debütalbum Gold in voller Pracht zu hören.

Bereits mit ihrer 2011er EP Ruiner lieferten Whores. der normalerweise schnell gelangweilten Szene extremer Musik eine willkommene neue Vision. Zwei Jahre später folgte die Veröffentlichung der EPClean., ein insgesamt sechs Songs umfassendes Pamphlet voll tiefverankertem Hass und kompositorischer Brillanz. Von Fans und Kritikern gleichermaßen hochgelobt war Clean. innerhalb eines einzigen Monats ausverkauft und musste nachgepresst werden. Das renommierte SPIN-Magazin wählte Clean. zu eine der besten Metal-Scheiben des Jahres 2013.

Folge WHORES. auf Facebook!